International Sonnenberg Association - ISA
Start > ISA Countries > Denmark

Denmark

Information om Den danske Sonnenbergkreds.

Vi har været med siden det første Sonnenbergmøde i februar 1949 i Landschulheim Sonnenberg. Vi har ovenikøbet en "deltager" i vores bestyrelse, nemlig Finn Rowold, som deltog dengang med sine forældre. Kontinuiteten er således bevaret.

Vores deltagere er blevet ældre og antallet af medlemmer er faldet. Tidligere var vi i stand til at sende skoleklasser til Sonnenberg regelmæssigt. Mange af vores medlemmer er kommet til på denne måde. I dag er muligheden for sådanne skoleudflugter meget begrænset.

I dag har vi omkring 60 medlemmer. Bestyrelsesmedlemmerne vælges på den årlige general-forsamling. Bestyrelsen mødes 3 gange om året. Vores medlemmer modtager 3 gange om året                 

"Nyhedsbrev fra Den danske Sonnenbergkreds", digitalt eller via post. I forbindelse med generalforsamlingen tilbyder bestyrelsen en kulturel begivenhed.

Vi annoncerer i sprog- og uddannelsesmæssige tidsskrifter og distribuerer reklamemateriale til potentielle interessenter. Gennem årene har vi arrangeret forskellige Sonnenberg stævner i Danmark. Det sidste stævne fandt sted i sommeren 2012. Temaet "Østersøen - set fra Bornholm" tiltrak 50 deltagere fra 11 lande. I september 2015 holder vi igen internationalt stævne på Bornholm med temaet My!Europe.

For fremtiden ønsker vi et fortsat godt samarbejde med Sonnenberg, god ISA-kontakt og flere unge medlemmer.

Den danske Sonnenbergkreds

(august 2015)

Dänischer Sonnenberg

Seit der ersten Sonnenbergtagung im Februar 1949 im Landschulheim Sonnenberg sind wir mit dabei. Wir haben sogar einen „Teilnehmer“ dieser Tagung in unserem heutigen Vorstand, nämlich Finn Rowold, der damals mit seinen Eltern teilnahm. Die Kontinuität ist also gewahrt.

Unsere Mitglieder sind älter geworden, die Mitgliederzahl ist gesunken. (Wo wir früher regelmäßig Schulklassen zum Sonnenberg schickten, von denen dann auch viele Mitglieder wurden, sind die heutigen Möglichkeiten solcher Schülerreisen sehr eingeschränkt. )

Früher konnten wir regelmäßig Schulklassen zum Sonnenberg schicken. Viele unserer Mitglieder haben wir auf diese Weise gewonnen. Heute sind die Möglichkeiten solcher Schülerreisen sehr eingeschränkt.

Wir haben heute etwa 60 Mitglieder. Die Vorstandsmitglieder werden auf der jährlichen Mitgliederversammlung gewählt. Der Vorstand trifft sich 3mal im Jahr. Unsere Mitglieder erhalten 3mal jährlich „Nyhedsbrev fra Den danske Sonnenbergkreds“, digital oder per Post. In Verbindung mit der Mitgliederversammlung bietet der Vorstand eine kulturelle Veranstaltung an. Wir annoncieren in Sprach- und pädagogischen Zeitschriften und verteilen Werbematerial an mögliche Interessenten. Im Laufe der Jahre haben wir in Dänemark verschiedene Sonnenbergtagungen arrangiert. Die letzte Tagung fand im Sommer 2012 statt. Das Thema „Die Ostsee – von Bornholm aus gesehen“  hat  das Interesse von 50 Teilnehmern aus 11 Ländern geweckt. Im Jahr 2015 wird es wieder eine Tagung auf Bornholm geben.

Für die Zukunft wünschen wir uns eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem Sonnenberg, guten ISA-Kontakt und mehr junge Mitglieder.

Den danske Sonnenbergkreds